AUSWANDERERBLOG

Vive la France!

Posted in Comédie française by ruedibaumann on Oktober 18, 2007

L’Elysée annonce la séparation „par consentement mutuel“ du couple Sarkozy
Cécilia et Nicolas Sarkozy „annoncent leur séparation par consentement mutuel“, a indiqué jeudi l’Elysée dans un communiqué. (AFP)
Plus d’informations sur Le Monde.fr dans quelques minutes. – http://www.lemonde.fr

„Es sieht nicht so aus, als ob die Franzosen es ihnen nachtragen würden. Erstens sind sie nicht kleinkariert in moralischen Fragen. Zweitens schätzen sie ihre Politiker, mehr als anderer Völker, auch für ihren Unterhaltungswert. Da besteht fürs erste kein Grund zur Sorge.“
Jacqueline Hénard, Tagesanzeiger

Frankreich steht still

Posted in Comédie française by ruedibaumann on Oktober 18, 2007

Hier in der Provinz, auf den Einzelhöfen der Gacogne ist es ruhig wie immer. Möglich dass heute Josianne, unsere Briefträgerin, nicht kommt.
Acht Gewerkschaften haben zum landesweiten Streik aufgerufen, der wie man hört, sehr gut befolgt wird. Im Nahverkehr (Vorortszüge, Busse und Metro) geht fast gar nichts mehr. Die TGV fahren nicht. Viele Leute sind daher schon gar nicht zur Arbeit erschienen. Wer nicht zu Fuss gehen kann, versucht es mit dem Velo oder mit freien Plätzen in Privatwagen. Die Ve(lo)lib, die neuartigen Velovermietungs-Stationen in den grossen Stätten sind ausgebucht.
Landesweit gestreikt wird wegen der Absicht der Regierung, die Pensionierungsregelungen im öffentlichen Dienst denen der Privatwirtschaft anzupassen. Bisher können viele der staatlich Besoldeten bereits ab 50 oder 55 in Pension gehen. Sarkozy will nun aber das Rentenalter 60, das heisst 40 Beitragsjahre, für alle durchsetzen. Schliesslich sei die „Égalité“ ein Grundpfeiler der französischen Gesellschaft….

Mich erstaunt immer wieder, wie gelassen die Grande Nation mit Arbeitskämpfen umgeht. Beim Publikum können die Streikenden in aller Regel auf sehr viel Sympathie zählen. Widerstand gegen die Staatsgewalt gehört eben auch zu den Errungenschaften der französischen Revolution: Liberté, Égalité, Fraternité….
Vive la France (schliesslich haben wir gestern abend im Fussball wieder mal gewonnen!)!

Oktobertag auf La Oueyte