AUSWANDERERBLOG

Nîmes

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on August 18, 2019
Tagged with:

La Route Napoléon

Posted in Comédie française, Patrimoine et architectures by ruedibaumann on August 17, 2019

Als Route Napoléon wird die Straße in Frankreich bezeichnet, die der Marschroute folgt, die Napoleon I. (1769–1821) von Golfe-Juan (bei Antibes) über Grasse, Digne, Sisteron und Gap bis nach Grenoble zurücklegte, nachdem er, um die Macht zurückzuerobern, von Elba kommend in Südfrankreich gelandet war. Diese französische Nationalstraße Route nationale 85, auch RN 85, entstand 1927 und erhielt 1932 ihren Namen. Die Strecke mit einer Gesamtlänge von 335 km bewältigte Napoléons Truppe in einem siebentägigen Gewaltmarsch, zwischen dem 1. März 1815und dem 7. März 1815. Die Straße ist durch Schilder mit kaiserlichen Adlern markiert, da der Marsch auch als „Adlerflug“ (Vol d’Aigle) bezeichnet wird, bezugnehmend auf Napoleons Ausspruch: „Der Nationaladler wird von Kirchturm zu Kirchturm fliegen bis zu den Türmen von Notre-Dame.“[1]  (Wikipedia)

Route Napolèon

 

IMG_1694

Gap, Alpenstadt, 40 000 Einwohner

Tagged with:

Ronde des Expos

Posted in Comédie française, Patrimoine et architectures by ruedibaumann on August 13, 2019

Regelmässig veranstalten hier ein dutzend Gemeinden gemeinsam eine Kunstausstellung die vornehmlich in den jeweiligen Dörfern und insbesondere vor allem in den jeweiligen (kaum mehr benutzten) Kirchen stattfindet. Eine gute Gelegenheit die Gascogne, verschlafene Dörfer und alte Gotteshäuser zu entdecken!

IMG_1662

 

Tagged with:

Autrefois… les engins agricole

Posted in Agrikultur, Patrimoine et architectures by ruedibaumann on August 12, 2019

Tagged with:

Nostalgie…

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on August 1, 2019

Diese Überreste einer alten Mühle befindet sich in Lamaguère, am Flüsschen Arrat.

Reste der alten Turbine und der Transmission sind noch vorhanden, daneben eine alte Sämaschine und eine alte Dreschmaschine… eigentlich fast alles was es zum Brotmehl machen braucht! Sogar ein altes Weinfass wäre noch vorhanden…

 

IMG_1596

 

IMG_1597

Tagged with:

Le patrimoine architectural religieux

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on Juli 31, 2019

Das bauliche Kulturerbe in unserer Gegend ist erstaunlich. Leider fehlt oft das Geld um all die Klöster (abbaye, monastère), alten Kirchen, Burgen und Schlösser nur einigermassen zu erhalten. Im Umkreis von wenigen Kilometern finden sich hier historische Bauten von unschätzbarem Wert. Daneben gibt es zahlreiche zerfallende Ruinen von alten Bauernhöfen die langsam von der Natur zurückerobert werden.

 

IMG_1610

 

Hier einige Bilder von der ehemaligen Abtei (abbaye) von Faget-Abbatial https://de.wikipedia.org/wiki/Faget-Abbatial

 

IMG_1605

 

IMG_1604

 

IMG_1609

Tagged with:

Gesucht: Bauernhof

Posted in Patrimoine et architectures, Uncategorized by ruedibaumann on Juli 20, 2019
Bonjour,

Nous recherchons un bien immobilier à vendre ou à louer avec les caractéristiques suivantes :

25 à 70 hectares (10 ha minimum en propriété et fermage possible pour le reste)

– Présence d‘eau pour le maraîchage (source, cours d’eau, forage ou retenue)

– Un ou des bâtiments d’habitation (à rénover ou non)

– Un ou des bâtiments d’activité (hangar, espaces de transformation)

– Dans un rayon de 100 km autour de Toulouse, ou environ 1h15 de route

– Budget indicatif : 400 k€

„Préambules“ est un projet d‘installation agricole collective porté par 5 personnes et regroupant des activités de production (maraîchage, grandes cultures et volailles) et de transformation (boulangerie et

conserverie) dans un souci d’écologie, de solidarité et de convivialité pour produire une nourriture saine et de qualité à des prix abordables en agriculture biologique.

Vous trouverez sur notre site internet plus d’informations sur notre projet.

N’hésitez pas à nous contacter pour toute question ou si vous pensez à un bien qui pourrait nous convenir.

Cordialement,

Camille Labarère : 06 56 87 69 18

Ghislain Dedreuil : 06 52 98 66 65

Quentin Gascuel : 06 71 27 45 44

Tania Horquin : 06 28 04 49 65

Vincent Bouvier : 06 43 43 22 56

contact@preambules.lautre.net 

 
 
Tagged with:

Périgord

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on Juli 19, 2019

Das Périgord ist eine Landschaft und eine historische Provinz im Südwesten Frankreichs, die für ihr reiches historisches Erbe, ihre Küche und das gemäßigte Klima bekannt ist. Das Département heisst Dordogne und ist, soviel ich weiss,  etwa deckungsgleich mit der Landschaft Périgord. Der Fluss La Dordogne hat dem Département den Namen gegeben. Grandiose Landschaften, le pays des châteaux, schönste Dörfer Frankreichs, Kirchen, Klöster, Tropfsteinhöhlen…!

Wir haben in den letzten Tagen das mittelalterliche Städtchen Sarlat und den zweiten Hauptort (sous préfecture) des Départements Bergerac besucht.

IMG_1567

 

Bergerac am Ufer der Dordogne

 

IMG_1553

 

IMG_1568

 

 

Tagged with:

Parc Naturel Régional

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on Juli 16, 2019

Im Süden des Gers soll ein Parc Nature Régional entstehen. Zur Zeit finden in zahlreichen Gemeinden dazu lokale Orientierungsversammlungen statt. Um was es dabei gehen soll wurde in ersten Projektskizzen auch den Leuten in Traversères erläutert https://www.projet-astarac.fr

Natürlich wurde die Versammlung am Schluss mit einem reichhaltigen Buffet gekrönt! In einem Fragebogen soll die Bevölkerung sich zu dem Projekt äussern. Zufällig habe ich gehört, dass im Calancatal in der italienischen Schweiz auch ein entsprechendes Projekt in Vorbereitung ist. Auch in Frankreich gibt es diverse regionale Naturpärke (zum Beispiel Parc Naturel Régional Aubrac), die durch Frankreich und die Europäische Union tatkräftig unterstützt werden.

Imaginons ensemble l’Astarac de demain

Vers un Parc Naturel Régional Astarac

 

projet.png

Parc Naturel Régional.png

Astarac

Interaktive Karte über die 54 existierenden regionalen Naturpärke in Frankreich

https://www.parcs-naturels-regionaux.fr/carte-interactive-des-parcs

Tagged with:

Tour de France

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on Juli 12, 2019

Ich geniesse die Bilder auf France 2 und Fance 3 während den heissen Julitagen. Mein Interesse gilt weniger den sportlichen Leistungen der Velofahrer als vielmehr den Landschaften, Regionen, Dörfern, Schlössern und landwirtschaftlichen Kulturen! Jedes Jahr stundenlang ein beeindruckendes Gesamtbild am TV über Frankreichs Bauern- und Dorfkultur: Douce France!

 

 

 

Tagged with: