AUSWANDERERBLOG

Über mich

Statt schwarz malen, grün wählen!

Kontakt

Ruedi Baumann
La Oueyte
32450 Traversères

ruba@bluewin.ch

+33 7 82 65 83 47

Homepage: https://auswandererblog.ch/

AOL ID: RB

Bio

mob291_1171097298

Vor siebzehn Jahren sind wir aus der Schweiz in den Südwesten von Frankreich ausgewandert. Seither betreiben wir hier einen mittelgrossen Bauernhof (Ackerbaubetrieb). Die Region ist sehr dünn besiedelt und landschaftlich von einzigartiger Schönheit

Mein Auswandererblog führe ich seit 2006 und bemühe mich, mehr oder weniger täglich darüber zu berichten, mit was wir uns hier beschäftigen. Dazwischen thematisiere ich selbstverständlich auch Reisen und Aufenthalte in der Schweiz. Mein Blog wird täglich von über hundert BesucherInnen aus der ganzen Welt angeklickt.

Meine Email-Adresse: ruba@bluewin.ch

Falls du mehr erfahren möchtest….

mob43_1151672552

Bauernland

Klappentext:
„Stephanie Baumann, Jahrgang 1951, war Berner Kantonsrätin und Nationalrätin für die Sozialdemokraten. Zudem amtete sie als Verwaltungsrats-Präsidentin des Berner Inselspitals.

Ruedi Baumann, Jahrgang 1947, ist gelernter Bauer und dipl.Ing.agr. ETH. Er war Gemeinderat, Kantonsrat, Nationalrat und Präsident der Grünen Partei Schweiz.

Stephanie und Ruedi Baumann haben zwei Söhne. Die Familie bewirtschaftete 25 Jahre lang einen Bauernbetrieb in Suberg, im Berner Seeland, bevor sie im Jahr 2001 nach Frankreich auswanderte. Der Betrieb in Suberg wird vom jüngeren Sohn Kilian zusammen mit Bettina Roder weitergeführt  suberg.ch .

Sohn Simon betreibt ein Ton-und Bild-Studio ton und bild
Der Filmemacher ist, zusammen mit Kathrin Gschwend Autor des preisgekrönten Dokufilms „„Zum Beispiel Suberg“
Heute leben die Baumanns in der Gascogne, 100 km westlich von Toulouse, und sind als Biobauern auf ihrem eigenen Hof tätig.“

Für den Auswandererblog bin ich (Ruedi) verantwortlich. Viele Orchideenfotos und -texte stammen aber von Stephanie.

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Markus Goldmann said, on Juni 15, 2015 at 2:38 am

    Hallo Ruedi,
    wie alt waren denn Eure Kinder als Ihr ausgewandert seid?
    Und welche Schwierigkeiten haben Euch bzgl Eurer Kinder erwartet?
    Danke und Gruss
    Markus

  2. ruedibaumann said, on Juni 15, 2015 at 5:08 am

    Wir haben Hof und Haus unseren Kindern in der Schweiz verkauft (sie waren bereits zwanzig jährig). Die Kinder leben weiterhin in der Schweiz. Wir sind in Frankreich sehr gut integriert und hatten nie irgendwelche Schwierigkeiten.

  3. Tinu said, on Mai 17, 2016 at 2:47 pm

    Hallo Ruedi

    Auch ich bin Berner und liebe die Bretagne, seit nun etwa 2 Jahren spiele ich mit dem Gedanken dort hin zu ziehen da es einfach meine Herzensregion ist.
    Hast Du ev. Kontakte von Schweizern welche in der Bretagne wohnen und Leben?

    Liebe Gruess us Bärn
    Tinu

    • ruedibaumann said, on Mai 17, 2016 at 3:02 pm

      Hallo Tinu
      Nein, leider kenne ich keine Schweizer in der Bretagne und überhaupt in Nordfrankreich. Ich empfehle dir, dich mit der Auslandschweizerorganisation http://www.aso.ch in Verbindung zu setzen.
      Gruss RB

  4. Anonymous said, on Februar 21, 2017 at 6:44 pm

    hallo ruedi und stephanie

  5. Coder said, on Februar 27, 2017 at 6:43 pm

    Ich würde auch gerne nach Frankreich auswandern, wenn ich nur die Sprache könnte.

  6. jonas said, on August 8, 2017 at 4:01 pm

    Oh hallo ich hab den blog gerade entdeckt 🙂 wir wohnen ganz in der nahe in sarcos 😉 viele grüße


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: