AUSWANDERERBLOG

Dégueulasse!

Posted in Politik by ruedibaumann on Oktober 13, 2007

Es sei dégueulasse (ekelhaft, schweinisch) was die bürgerliche französische Parlamentsmehrheit vorhabe, sagte die Ministerin Fadela Amara: nämlich die Verankerung von genetischen Tests im Immigrationsgesetz. Mittels DNA-Analysen (französisch ADN-) soll verhindert werden, dass beim Familiennachzug geschummelt werde.
Die geplanten ADN-Analysen führen in Frankreich zu heftigen Protesten der Zivilgesellschaft. Man werde an die Eugenik und die Rassengesetze der Nazi-Herrschaft erinnert wird moniert.
Es scheint und ist zu hoffen, dass durch den berechtigten Aufschrei der Öffentlichkeit die Politik gezwungen wird, auf diesen höchst diskriminierenden und fragwürdigen Eingriff des Staates in die Persönlichkeitsrechte der BürgerInnen zu verzichten!
Menschen dürfen nicht wie Schafherden behandelt werden, nicht in Frankreich, nicht in der Schweiz, nirgends!

No Responses Yet

Subscribe to comments with RSS.

  1. unionsbuerger.de said, on Oktober 16, 2007 at 11:04 pm

    Die Frau müsste konsequent sein und rausgehen

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: