AUSWANDERERBLOG

Unendliche Geschichte

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Oktober 3, 2008

Fleissige Auswandererblog-Leser erinnern sich: Die Elektronik von meinem Massey-Ferguson-Traktor hat seit längerer Zeit gespuckt. Die fleissigen Mechaniker bei Duvignau in Vic-Fezensac haben sich der Sache angenommen und die Maschine repariert und getestet und endlich lief alles wieder wie am Schnürchen. Heute morgen konnte ich den Traktor abholen. Natürlich habe ich mich vor der Abfahrt vergewissert, dass nun wirklich alles klappte. Ich habe, wie das in Frankreich üblich ist, an Ort und Stelle die Rechnung mit einem Cheque beglichen (729.08 Euro TTC) und trat frohgemut die 60 km lange Heimreise an.

Auf halbem Weg hielt ich bei einer Ausweichstelle kurz an, um die Autos vorbeizulassen (der Traktor ist auf max 40 kmh eingestellt). Vor der Weiterfahrt habe ich vorsichtshalber kurz einen Rückwärtsgang eingelegt und es geschah…. nichts! Himmuheilanddonnergopferdaminondediu…
Auf der Anzeigetafel leuchtete wieder das verdammte rote Ausrufezeichen!…!…!…! aber der Traktor machte keine Anstalten, sich auch nur einen Centimeter rückwärts zu bewegen.
Ich habe geflucht, telefoniert, wieder geflucht und wieder telefoniert und mich dann entschieden heimzufahren (vorwärts ging es ja problemlos…).
Klar, dass heute niemand mehr vorbeikommen kann, alle Mechaniker sind auf dem Feld bei einer dringenden Mähdrescherreparatur. Und morgen ist Samstag…
Ich glaube ich stelle wieder auf Pferdezug um…