AUSWANDERERBLOG

An die Freude

Posted in Politik by ruedibaumann on August 23, 2007

Als Staatsangehöriger eines der Mitgliedstaaten der Europäischen Union bin ich automatisch auch Unionsbürger. Aus dieser Unionsbürgerschaft ergeben sich vier unmittelbare Rechte:
▪ das Recht, sich im gesamten Gebiet der Europäischen Union frei zu bewegen und aufzuhalten;
▪ das aktive und passive Wahlrecht bei Kommunalwahlen und bei den Wahlen zum Europäischen Parlament in dem Mitgliedsland , in dem ich meinen Wohnsitz habe;
▪ das Recht, in jedem Drittland, in dem der Mitgliedstaat, dessen Staatsangehörigkeit ich besitze, nicht vertreten ist, den diplomatischen und konsularischen Schutz eines jeden Mitgliedslandes unter denselben Bedingungen wie Staatsangerhörige dieses Staates in Anspruch zu nehmen;
▪ das Petitionsrecht sowie das Recht, sich an den europäischen Bürgerbeauftragten zu wenden.
In jedem EU-Land gelten für mich die selben arbeits- , bildungs- und sozialrechtlichen Bedingungen wie für jeden anderen Bürger dieses Mitgliedstaates.

Viele neue Rechte als EU-Bürger und auf einen Schlag 27 zusätzliche Länder und Hauptstädte zum Kennenlernen…..
Bonjour Europe, Good morning Europe, Guten Tag Europa!