AUSWANDERERBLOG

Blochers Volch

Posted in Politik by ruedibaumann on August 19, 2007

Ich gehöre nicht zu Blochers Volch, schliesslich bin ich „Ausländer“, Auslandschweizer und bald Doppelbürger, etwas das es nach Meinung der SVP bald nicht mehr geben darf.
Ihr Anführer hat am Wochenende wieder einmal gesagt, wer die freie Schweiz bedroht: nicht nur die EU sondern neuerdings auch das unsägliche Völkerrecht habe dazu geführt, dass die rechte Schweiz so geknechtet werde….. Das Völkerrecht werde von Landvögten geschaffen und nicht von seinem Volch, und Gesetze sollen nur gelten wenn sie von seinen Mannen erlassen werden, dozierte der SVP-Feldherr.
Nach Meinung des Säulenheiligen vom Herrliberg sind zur Zeit die juristisch gebildeten Völkerrechtler die schlimmen Übeltäter, die liessen ihn nicht richtig schalten und walten zu Gunsten der freien Schweiz!
Früher war die Classe politique für alles Schlechte verantwortlich, aber das passt jetzt nicht mehr so gut, schliesslich gehört man ja selber dazu…
Seine Jünger haben jetzt einen Vertrag mit dem Volch unterschrieben. Höflinge, Knechte, Kompagniekälber und andere Zukurzgekommene haben jetzt endlich richtiges Volksrecht erlassen: EU nie, Ausländer raus und Steuern runter. Endlich eine richtige Verfassung, erlassen von Blochers Volch für alle Übrigen und für alle Zeiten!
Hat da jemand gesagt das sei Wahlkampfgeschwätz?