AUSWANDERERBLOG

Rehwild zerlegen

Posted in Diverses by ruedibaumann on Februar 11, 2012

Pierre Pau hat uns ein halbes Reh und einige Kilogramm Wildschweinbraten gebracht.
Die Vegetarier unter Ihnen mögen mir verzeihen, aber nach hiesigem Brauch erhalten wir von der Société de chasse regelmässig einen Teil des Wildbrets, das auf unserem Gelände erlegt wird.
Inzwischen haben wir gelernt, die Tiere mehr oder weniger fachgerecht zu zerlegen. Anleitungen dazu gibt es übrigens auch auf diversen Internetforen.

Übrigens: seit einer Woche haben wir wegen den schwierigen winterlichen Strassenverhältnissen keine Postzustellung mehr. Zum Glück sind wir in Vielem Selbstversorger und es gibt immer noch ein mehr oder weniger funktionierendes Internet!