AUSWANDERERBLOG

Wilde Tiere

Posted in Bauernland by ruedibaumann on Februar 2, 2012

Feldbegehung nach der Winterruhe. Der Boden ist in diesem Winter noch nie gefroren (vielleicht in den nächsten paar Tagen…?). Holzen ist so entlang der Hecken und Waldränder mit schwerem Gerät nicht möglich.

Auch nach der Jagdsaison ist der Wildtierbestand noch sehr dicht. Das beweisen die zahlreichen Spuren der Wildschweine in den Äckern und Wiesen und die spontanen Begegnungen mit Rehen.

Nächtlicher Besuch…