AUSWANDERERBLOG

Präsidentschaftswahlen – wo sind die Grünen?

Posted in Politik by ruedibaumann on Februar 3, 2012

Bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich geht es auch darum, dass sich neben den rechten und linken Schwergewichten Sarkozy und Holland die verschiedenen Kleinparteien in Erinnerung rufen.
Da ist beispielsweise der „ewige Kandidat“ Bayrou, der sich mit seiner Mittepartei regelmässig krampfhaft um Einfluss bemüht. Da ist der rechtsextreme Front National, der mit Tochter Le Pen alle Unzufriedenen und Enttäuschten sammelt um den Regierenden zumindest im ersten Wahlgang Eins auszuwischen!

Da wären aber auch die Grünen, die bei den letzten Europawahlen ausgezeichnet abgeschnitten haben (16%) und nun dafür sorgen möchten, dass sie in einer künftigen linken Regierung viel Gewicht erhalten werden. Leider ist ihre Kampagne bisher völlig unsichtbar. Ihrer Kandidatin, Eva Joly, gelingt es offensichtlich nicht, sich im rüden Wahlkampf Gehör zu verschaffen. Schade, denn den französischen Sozialisten würde etwas mehr Umweltbewusstsein – man denke beispielsweise an die französischen Atomkraftwerke -, nur gut tun!

Le Monde electronique 2.2.2012

Les Verts auf der Liste der gefährdeten Arten: Daniel Cohn-Bendit muss (wieder mal) zu Hilfe eilen um ein Wahldebakel zu verhindern.

Interessanter Artikel über die französische Polit-Blogsphäre