AUSWANDERERBLOG

Französische Grüne

Posted in Comédie française by ruedibaumann on Dezember 4, 2006

„Le Monde“ vom Samstag, 2. Dezember hat einen grossen Artikel über die Irrungen und Wirrungen der französischen Grünen publiziert. Darin werden vier verschiedene Flügel der zerstrittenen Oekologen ausgemacht mit den hauptsächlichen Vertretern der entsprechenden Schwerpunkte:
1. La défense de la nature (Antoine Waechter u.a.)
2. La lutte contre le réchauffement (Yves Cochet u.a.)
3. Contre le nucléaire (Stéphane Lhomme u.a.)
4. L’agriculture sans OGM (Noel Mamère, José Bové u.a.)

Einzig Dominique Voynet und der TV-Produzent und Animateur Nicolas Hulot werden dabei mehreren Themen zugeordnet. Bekanntlich ist nach einem peinlich langem internen Wahlverfahren M. Voynet als Präsidentschaftskandidatin nominiert worden. Allerdings sind ihre Umfragewerte katastrophal: Zur Zeit wollen gerade nur 2% der Französinnen und Franzosen die ehemalige grüne Umweltministerin als Staatspräsidentin wählen. Viel bessere Umfragewerte hat der Fernsehmann Nicolas Hulot, der sich mit eindrücklichen Natursendungen einen Namen gemacht hat. Er hat auch einen oekologischen Forderungskatalog (pacte écologique) aufgestellt, den nun alle Präsidentschaftskandidaten unterschreiben sollen. Politisch steht er wahrscheinlich der UMP näher als einer allfälligen Linksregierung.
José Bovét, streitbarer ehemaliger Sprecher der kleinen Bauerngewerkschaft Conféderation paysanne ist der meistverurteilte GVO-Mais-Mäher! Er hat sich vergebens bemüht, zusammen mit den Kommunisten einen antiliberalen Zusammenschluss mit ihm als Präsidentschaftskandidat zu realisieren. Die Gruppe der Neinsager zur europäischen Verfassung ist für die présidentielle völlig auseinandergebrochen. Laurent Fabius ist bei den Sozialisten gescheitert und die übrigen Linksaussen wollen alle ihre eigenen Kandidaten in den Wahlkampf schicken.

Kein Wunder, dass unter diesen Umständen die französischen Grünen zur Zeit einen lamentablen Eindruck hinterlassen und bei den nächsten Wahlen wahrscheinlich unter ferner liefen klassiert werden. Dabei scheinen grüne Themen in Frankreich zur Zeit aktuell wie noch nie! Schade!

Am 2. und 3. Dezember fand in Bordeauc die Generalversammlung der Grünen statt. Resolutionen von Les verts