AUSWANDERERBLOG

Iwan Blocker mit der Pudelmütze

Posted in Politik by ruedibaumann on Dezember 29, 2006

Über der Nebelgrenze hat er sie im alten Jahr noch einmal versammelt, um allen seinen Untertanen unter der Nebeldecke ganz bescheiden seine immensen Verdienste in Erinnerung zu rufen.
Jawooohl, seit er der Zar der neuen Schweiz ist hat er ein für allemal die Linken und Grünen in die Schranken verwiesen, viele Asylanten ab- oder aus- und die übrigen Bundesräte zurechtgewiesen.
Und jetzt in der neuen Zeit dürfe man wieder alles sagen, sagt er der Zar, und nicht wie früher, als man noch auf Armenierminderheiten und andere Ausländer Rücksicht nehmen musste.
Und die Steuern, unter denen er so gelitten habe, würden unter seiner Regentschaft jetzt nicht mehr erhöht. Wegen dieser erdrückenden Steuerlast habe er schliesslich fast zwanzig Jahre gebraucht, um lumpige drei Milliarden Fränkli ans Trockene zu bringen.
Und weil das Land ohne ihn nicht existieren könne, werde er der Zottelpartei seine grossartigen Dienste selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung stellen.

Gleicht unser Zar Iwan Blocker mit seiner mächtigen Pudelmütze nicht irgenwie einem Vorfahren aus alter Zeit? Ja genau, im sechzehnten Jahrhundert hat er gewirkt, glaube ich, Iwan der Schreckliche.