AUSWANDERERBLOG

CNN à la Française

Posted in Comédie française by ruedibaumann on Dezember 6, 2006

Heute abend soll Première sein: France 24 geht auf Sendung. Nach CNN, BBC World, Deutsche Welle und Al-Jazira hat nun endlich auch Frankreich einen eigenen Informationssender der rund um die Uhr das Weltgeschehen aus der Sicht der Grande Nation darstellen soll. Es geht darum „l’influense de la France dans le monde“ zu verstärken bzw. zu entwickeln oder doch zumindest zu halten. Die Sendungen werden auf französisch und englisch, später auch auf arabisch und spanisch ausgestrahlt. Der Sender wird mit jährlich 86 Millionen Euros durch die öffentliche Hand finanziert. Er ist über Internet www.france24.com, Satellit und Kabel zu empfangen. Ich bin gespannt, ob der président de la République höchst persönlich bei der Eröffnung dabei ist!

Ruinen

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on Dezember 6, 2006

Bei unseren zahlreichen Wanderungen in den Eichenwäldern des Gers stossen wir immer wieder auf alte Ruinen, etwas das man zumindest in der Deutschschweiz kaum kennt. Es sind Steinmauern von alten Höfen, Windmühlen, Pigeoniers die bereits seit Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten verlassen sind. Wir malen uns jeweils aus, wie das Leben hier wohl vor hundert Jahren ausgesehen hat. Es gibt auch verlassene Höfe, wo noch die verrosteten Reste uralter Landmaschinen herumstehen. Daneben stehen majestätische Eichen die viele Menschengenerationen überdauert haben. Eigentlich möchte man die Höfe wieder instandstellen, die Böden wieder kultivieren…

Wer macht heute noch so schöne Natursteinmauern?