AUSWANDERERBLOG

Heuhandel

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Juli 12, 2008

Die Heupreise sind in der EU wesentlich tiefer als in der Schweiz. Bodengetrocknetes, gepresstes Heu kostet nach meinen Erkundigungen in CH 200 bis 250 €uro pro Tonne. Hier 50 bis 100 €/t. Nachdem die EU dieses Frühjahr beschlossen hat, die vorher obligatorischen surfaces jachères (10% Brachflächen pro Betrieb) aufzuheben, fällt natürlich jetzt viel mehr Naturwiesenheu an, was seinerseits wiederum zu einem erheblichen Preisdruck führt.
Für zertifiziertes Bioheu wird in der Regel ein um 10 bis 20% höherer Preis verlangt, bzw. geboten.
Für meine rund 150 Tonnen Bioheu würde sich ein Transport in die Schweiz trotz Autobahngebühren und hohen Dieselpreisen wirtschaftlich immer noch lohnen. Oekologisch ist es aber nicht zu verantworten, Heu 1000 km zu transportieren!
Ich versuche, mein kostbares Dürrfutter in der unmittelbaren Umgebung abzusetzen.