AUSWANDERERBLOG

Into the Wild

Posted in Von Tag zu Tag by ruedibaumann on Juli 4, 2008

Kathrin und Simon haben uns die besten Bilder ihrer grossen Amerikareise gezeigt und auch den Film Into the Wild mitgebracht. Auf ihrem Blog subergwest.blueblog.ch liest man dazu folgende Fimkritik:

Obwohl der Film 2 Stunden und 20 Minuten dauert, wünscht man sich am Ende, dass er nie aufhört. Sean Penn hat definitiv herausgefunden wie man hervorragende Filme macht. Into the Wild hat einfach alles: Eine tragische und spannende Geschichte, unglaublich schöne Bilder von Amerika und anregende Fragen als Antworten auf existenzielle Fragen. Definitiv der beste Film des Jahres!

Meine Empfehlung: unbedingt ansehen!