AUSWANDERERBLOG

Knabenkraut

Posted in Orchideen by ruedibaumann on Mai 21, 2007

In der Natur ist es wie in der Politik: es gibt nicht nur schwarz oder weiss (bzw. rot oder braun). Die meisten Parteimitglieder wollen sich nicht immer und in allen politischen Fragen ihrer eigenen Gruppe total unterordnen, Und das führt dann innerhalb und ausserhalb der Parteien manchmal zu langen und manchmal zu fruchtbaren Diskussionen. Auch die Orchideen lassen sich nicht einfach immer in ein sauber beschriftetes Kästchen stecken. Und das führt dann zu langen Diskussionen zwischen Stephanie und der Association Botanique Gersoise. Das vorläufige Ergebnis dieser letzten Diskussion mit intensivem mail-Austausch unter den Mitgliedern ergab folgendes Ergebnis (provisorisch):
Nr. 26: Hier handelt es sich eindeutig um eine Dactylorhiza fuchsii (Fuchs‘ Knabenkraut)
Nr. 27: Das könnte eventuell eine Dactylorhiza maculata sein (geflecktes Knabenkraut). Vielleicht, oder eher wahrscheinlicher, ist es aber ein Zwischending zwischen D. fuchsii (hier sagen sie übrigens „fuschi“) und maculata.
Wen kümmerts? Hauptsache ist doch, sie sind beide wunderschön, oder?

Fuchs Knabenkraut Dactylorhiza fuchsii

Geflecktes Knabenkraut, Dactylorhiza maculata

Nachtzug nach Lissabon

Posted in Diverses by ruedibaumann on Mai 21, 2007

Habe eben Pascal Merciers (alias Peter Bieri) Roman Nachtzug nach Lissabon fertig gelesen und werde mir in den nächsten Tagen überlegen, was ich davon halte….

„Das Leben ist nicht das, was wir leben; es ist das was wir uns vorstellen zu leben“

Klappentext und Meinungen zum Buch