AUSWANDERERBLOG

Europa macht glücklich

Posted in Politik by ruedibaumann on März 25, 2007

EU 50jährig

Das Wunder Europa: von den Schlachtfeldern zur demokratischen Union. 500 Millionen Menschen versuchen zusammen eine bessere Welt zu schaffen! Seit 50 Jahren sind sie erfolgreich!

Der Fleck in der Mitte ist ein Steuerschlupfloch für alternde Milliardäre, böse Zungen reden von der Seniorenresidenz Helvetien…

www.europa.eu/50

No Responses Yet

Subscribe to comments with RSS.

  1. Sisyphos said, on März 25, 2007 at 1:52 pm

    Die wahren Friedensstifter hocken seit je her in Washington:http://sisyphosmount.blogspot.com/2007/03/european-birthday-thank-you-america.html

    Like

  2. unionsbuerger.de said, on März 25, 2007 at 2:46 pm

    Mitten im Land der Dichter und Denker, am ICE-Bahnhof der Republik, entdeckte das Bundespresseamt ein provinzielles Tagesschau-Bild. Dieses Optiksignal war kein wahrer Kanzler, sondern nur die Liniendarstellung eines zeitlich begrenzten Kanzlers im Fernsehen eines Unionsbuergers. Auf der Grundlage des ungesetzlichen „Domainrechtes“ liess ein Rechtkreativer der Bundesregierung eine einstweilige Verfügung vom Landgericht Berlin gesetzlos abstempeln. Dem Unionsbuerger wurden 6 Monate Gefängnis für seine Internetdichtung versprochen. Ihm wurde verboten, sein unabhängiges kanzlerschroeder.de-Bild „reserviert und/oder konnektiert“ zu halten. Gegen diesen undemokratische Beschluss wurde im Geist der Bürgerrechtsdeklaration widerstanden und zum Glück für die Republik wurde die Freiheit von Prozessanwalt.de mit den Buchstaben von Kant und der Vernunft von Pascal verteidigt. Nach einem juristischen Disput vertrugen sich sich die Parteien auf der Grundlage der Europäischen Charta der Grundrechten .LANDGERICHT BERLIN, 1.12.2003Das Bundespresseamt verspricht Wahlleiter.de, Unionsbuerger.de, Praesidentin.de, Stoiberkanzler.de und eine-frau-soll-kanzler-werden.de frei zu lassen. Der Unionsbuerger verspricht kanzlerschroeder.de aus seinem Werk zu radieren.MORAL: OHNE GESETZ, KEIN RECHT

    Like

  3. Henry said, on März 26, 2007 at 6:45 pm

    Lieber Herr Buume1944 war auch ein kleiner weisser Fleck auf der Europakarte (zum Glück). Merke : ein weisser Fleck auf der Europakarte heisst nicht immer, dass der Fleck schlecht ist. Ob die 7 Millionen „Bösen“ für die 500 Millionen „Guten“ eine Geafahr darstellen wage ich zu bezweifeln. Unser letzter Krieg geht glaube ich zurück auf s Jahr 1515 (Mariniano) Auch der Einfluss der 7 Millionen (1.4%) wäre bei einem Beitritt nicht messbar. Ich finde die Welt ist bei uns seit 50 Jahren ohne EU Beitritt nicht schlecht und ich betrachte mich auch ohne EU Beitritt als Europäer…Haben Sie etwas gegen Millionäre und Milliardäre? Weshalb sind sie nicht einfach glücklich, dass Sie im schönen Frankreich leben dürfen wo alles so wunderbar ist? Regen Sie sich ab und überlassen sie den Entscheid über einen EU Beitritt getrost den hier lebenden StimmbürgerInnen.

    Like

  4. fridu said, on März 27, 2007 at 8:19 am

    Rüedu pass uf da het es subversivs Elemänt öppis gschribe, das geit doch nid! Eine wo gärn ir Schwiz läbt u no meint är sig Ööiropäer :-O Das geit doch nit. Mach öppis; z’hiuf

    Like

  5. gääl said, on März 30, 2007 at 2:05 pm

    Henry isch gäledsi …… wuuah! ofridu wiä häsch

    Like


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: