AUSWANDERERBLOG

Frostnacht

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on April 22, 2017

Zwei kalte Nächte (minus 2°C) haben unschöne Spuren hinterlassen:

Die Merlot-Reben sind gekocht…

IMG_8221.jpg

IMG_8227.jpg

Das gleiche gilt für die Walnussbäume…

IMG_8222.jpg

… und die Kartoffeln!

IMG_8215.jpg

Mal sehen ob das noch was wird…?

Tagged with:

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Franz Schweizer said, on April 22, 2017 at 3:16 pm

    Scho verruckt! Di Cheutiwäue het sech äuä über ganz Europa usbreitet! Lg us Nöienegg

    Liken


Schreibe eine Antwort zu Franz Schweizer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: