AUSWANDERERBLOG

Frostnacht

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on April 22, 2017

Zwei kalte Nächte (minus 2°C) haben unschöne Spuren hinterlassen:

Die Merlot-Reben sind gekocht…

IMG_8221.jpg

IMG_8227.jpg

Das gleiche gilt für die Walnussbäume…

IMG_8222.jpg

… und die Kartoffeln!

IMG_8215.jpg

Mal sehen ob das noch was wird…?

Tagged with:

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Franz Schweizer said, on April 22, 2017 at 3:16 pm

    Scho verruckt! Di Cheutiwäue het sech äuä über ganz Europa usbreitet! Lg us Nöienegg


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: