AUSWANDERERBLOG

Teiche – Mares

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on November 25, 2009

Zwei Techniker von der ADASEA haben uns heute beraten, wie mit den Feuchtgebieten und kleinen Teichen auf unserem Hof umzugehen ist. Leider werden auch hier immer noch kleine Tümpel aufgefüllt und als Bewirtschaftungshindernis weggeräumt. Wir haben drei Teiche auf unserem Hof, die wir selbstverständlich im Interesse einer vielseitigen Flora und Fauna erhalten wollen. Damit sie nicht verlanden, müssen wir von Zeit zu Zeit das Schilf entfernen.

Les mares: un potentiel écologique et économique…
un écosystème original crée par l’homme…
élément remarquable du patrimoine local…
au multiples fonctions…
mais fragile et menacé!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: