AUSWANDERERBLOG

Canal du midi

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on August 31, 2009

Erika und Hansjörg machen eine Radtour entlang dem Canal du midi. Wir haben sie gestern im Hafen von Homps abgeholt.
Sie haben in der schönen Auberge au jardin (jardinhomps.com) übernachtet. Das Hotel wird seit sieben Jahren von Guy und Nina Bourdon betrieben. Nina ist Schweizerin. Wie sie uns anvertraut hat, wollen sie ihre Auberge in Homps verkaufen und wieder in die Schweiz zurückkehren (für zahlungskräftige Hoteliers: 10 geschmackvolle, grosse Doppelzimmer, ein Gite, Swimmingpool, Verkaufspreis 1,2 Mio €uros).

BRIGITTE hat bereits von dem diskreten Luxus dieses Betriebes geschwärmt und geschrieben: „Stopp! Und lange hier bleiben!“

Stephanie, Erika und Hansjörg mit Baguette…

…zu Fuss unterwegs am schattigen Kanal…

…vorbei an wohnlichen Hausbooten…

… mit Zwischenhalten in einladenden Gartenbeizen…

… zum sonntäglichen Brocante-Bummel.

Leben wie Gott in Frankreich!

No Responses Yet

Subscribe to comments with RSS.

  1. adaina said, on August 31, 2009 at 6:58 pm

    Manchmal, und in letzter Zeit häufiger, frage ich mich frei nach Bruce Chatwin: „What am I (still) doing here?“ In Switzerland natürlich. Hier wird es immer enger, übervölkerter, überreglierterer, und das Allerschlimmste: Kantönligeist for ever. Nach wie vor. Leider habe ich nicht gerade so viele Euros auf der Seite um dieses nette Etablissement zu erstehen…. Habe mir aber wirklich mehrmals ganz ernsthaft überlegt wie es wäre – wenn ich ganz genau wüsste was tun zum Leben! Sofort.Ja – und so bleibt es vorläufig bei längeren und kürzeren Reisen, bei gelungenen und befreienden Fluchten aus dem Alltag. Rein in den französischen Alltag. Irgendwie scheint er mir relaxter, in gewissen Bereichen jedenfalls.Geniesst es weiter!! Mit Gruss, Adaina

    Gefällt mir

  2. RB said, on September 5, 2009 at 1:25 pm

    @adaina“Dinge, die wir lernen müssen,bevor wir sie tun können,lernen wir,indem wir sie tun.“AristotelesRB

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: