AUSWANDERERBLOG

Albrecht von Haller 1708-1777

Posted in Diverses by ruedibaumann on Dezember 15, 2008

Ich kannte wohl das Hallerdenkmal auf der grossen Schanze, die Hallerstrasse im Länggassquartier und von seinem berühmten Gedichtsband über die Alpen habe ich während meiner Gymerzeit auch etwas gehört. Aber dass er mit den Aufklärern Voltaire und Rousseau über Demokratiefragen stritt, dass er Präsident der Oekonomisch und Gemeinnützigen Gesellschaft des Kantons Bern war, dass er sich immer vergeblich bemühte Mitglied des Kleinen Rates zu werden, dass er eine riesige systematische botanische Sammlung zusammentrug, dass er im Waadtland zwei Dörfer kaufte und vieles mehr habe ich bisher nicht gewusst.
Im neuen Erweiterungsbau des Historischen Museums Bern findet zur Zeit eine interessante Ausstellung über Leben und Werk des berühmten Berners statt (Haller 300)
Die Ausstellung ist hervorragend gestaltet. Die Biographie Hallers ist sehr aufschlussreich in die damalige Zeit eingebettet.

Ich kann die Ausstellung allen an der Geschichte Interessierten vorbehaltlos empfehlen!

Albrecht von Haller

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. wo geht man hin said, on Oktober 6, 2014 at 3:44 am

    Das Schweizer Ausgeh- und Veranstaltungsportal
    Eine Plattform. Drei Nutzen!
    Events – Locations – Trips

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: