AUSWANDERERBLOG

13./14. Februar 1945

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on Dezember 6, 2013

In der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 wurde die Altstadt von Dresden durch die alliierte Bomberflotte dem Erdboden gleichgemacht. Schätzungsweise 25’000 Menschen starben.

Die Ruinen der Frauenkirche dienten während der ganzen DDR-Zeit als Mahnmal gegen den Krieg.

Der aufwendige, originalgetreue Wiederaufbau erfolgte erst in den letzten Jahren. Die Frauenkirche, bestückt mit vielen Originalsteinen konnte als Zeichen der Versöhnung 2005 wieder eröffnet werden.

Frauenkirche heute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: