AUSWANDERERBLOG

Ziegenbäuerin

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on September 16, 2012

Wir haben ihr gestern mit dem Frontlader eine grosse Rundballe Luzerneheu gebracht. Sie ist inzwischen 77-jährig und sieht aus wie fünfzig. Unermüdlich und mit Begeisterung betreut sie nach wie vor ihre 40-köpfige Milchziegenherde. Mutterseelenalllein. Das heisst morgens und abends melken, füttern, Mist ausbringen, Zäune flicken… Zwei John Deere Traktoren stehen auf dem Hofplatz. Arbeit erhält jung, ganz offensichtlich!
In der sauber eingerichteten Hofkäserei verarbeitet Sie die Ziegenmilch in verschiedene Ziegenkäse um sie direkt zu vermarkten.Wöchentlich einmal ist sie mit ihren gefragten Milchprodukten am dörflichen marché des producteurs anzutreffen.
La France profonde…mit Freiräumen und autonomen Lebensentwürfen die mich immer wieder überraschen.

No Responses Yet

Subscribe to comments with RSS.

  1. zer said, on September 17, 2012 at 7:21 am

    …und wiedermal habe ich beinahe die Tastatur vertropft…Ziegenkäse – ich gehe meilenweit für Ziegenkäse..!

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: