AUSWANDERERBLOG

Gruss aus dem Mc Donald

Posted in Diverses by ruedibaumann on Dezember 3, 2011

So weit ist es schon gekommen mit uns armen Franzosen:
wenn wir kommunizieren wollen, müssen wir zuerst einen Hamburger fressen.
Seit Donnerstag Abend haben wir wieder mal kein Netz….. Alsatis ist unfähig die Panne zu beheben, sehr ärgerlich! Aber sonst geht es uns gut.
Grüsse aus der Wifi-Zone im McDo!

No Responses Yet

Subscribe to comments with RSS.

  1. HF said, on Dezember 3, 2011 at 6:39 pm

    So ist auch McD für etwas gut! 😉

    Gefällt mir

  2. bugsierer said, on Dezember 3, 2011 at 6:59 pm

    haha… – solche sachen gehoeren offensichtlich zum skurrilen alltag von alten saecken wie uns. z.b. wenn ich in der migros den ausgang suche und im lautsprecher singt tinu heiniger oder es rocken die stones… dann frag ich mich amigs auch, in welchem film ich eigentlich bin.was euer internetloch angeht: auch so eine marke, wie unglaublich reich und verwoehnt wir in der ch sind. hier gibts quasi bis zu hinterst ins calancatal eine internetzkonnektion. rund um uns herum (italien, frankreich, deutschland, etc.) ist ausserhalb von grossstaedten meistens das gewisse nichts.hat der hamburger geschmeckt?

    Gefällt mir

  3. kuba said, on Dezember 4, 2011 at 12:17 am

    Gibt es eine handy (3g) verbindung auf der ferme? Wenn ja waere thetering die loesung.Wenn nicht wuerde ich in die stadt ziehen.Greatings from the always connected New York

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: