AUSWANDERERBLOG

Margaret Atwood: ALIAS GRACE

Posted in Diverses by ruedibaumann on Dezember 29, 2011

Toronto 1843: Das junge, schöne Dienstmädchen Grace wir mit sechzehn Jahren des Doppelmordes an ihren Arbeitgebern schuldig gesprochen. In letzter Sekunde wandelt das Gericht die Todesstrafe in eine lebenslange Gefängnisstrafe um. Grace verbringt Jahre hinter Gittern…
Alias Grace ist eine fiktive Geschichte, obwohl sie auf der Realität basiert. Die kanadische Meisterautorin Margaret Atwood hat einen raffinierten Geschichtsroman geschrieben, spannend von der ersten bis zur 600sten Seite!
Ein grosses Lesevergnügen!