AUSWANDERERBLOG

99 Francs

Posted in Comédie française by ruedibaumann on Februar 13, 2010

Ich habe den Roman „Neunundreissig neunzig“ von Frédédric Beigbeder gelesen, um auch wieder mal mitzubekommen, was in Frankreich auf der Bestseller Liste steht, bzw. gestanden ist (wir warten jeweils auf die Taschenbuchausgaben…).
Ich weiss noch nicht so recht was ich davon halten soll…

„Eine komplett wahnsinnig Mischung aus Romanfragmenten, ideologiekritischen Essays zu Thema und zynischen Anekdoten macht die Qualität des Buches aus.“ (Süddeutsche Zeitung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: