AUSWANDERERBLOG

Veranstaltungshinweise

Posted in Diverses by ruedibaumann on Februar 10, 2010

Demnächst veranstaltet Brot für alle an diversen Orten in der Schweiz wiederum drei Konzertlesungen zum Thema Welthunger . Ich verweise auf die beiliegenden Texte und würde mich natürlich auf Ihren Besuch freuen…

Lieder, Reflexionen, Geschichten zum Thema Nahrung und Gerechtigkeit
Grupo Sal, Musik aus Lateinamerika
Ruedi Baumann, Biobauer, ehemaliger Nationalrat
Katharina Morello, Autorin

Spiel mir das Lied vom Brot

Kartause Ittingen / Warth (TG)
Sonntag, 21. Februar 2010; 17 Uhr
Eintritt frei / Kollekte

Spielerisch, unterhaltsam und mit feinem Humor gibt das Programm Einblick
in komplexe Zusammenhänge zum Thema Nahrung und Gerechtigkeit.
Es regt zum Überdenken und Handeln an und macht Mut zum gemeinsamen
Engagement.
Über Lieder, Lyrik und Essays setzen sich die Mitwirkenden mit drängenden
Fragen auseinander und suchen gemeinsam nach Antworten:
– Kann der Hunger – ein milliardenfacher Skandal – wirksamer bekämpft
werden?
– Ist gerechte Verteilung der Ressourcen überhaupt möglich?
– Sind lokale und globale Nahrungs-Gerechtigkeit in Einklang zu bringen?
Grupo Sal – seit über 25 Jahren im deutschsprachigen Europa die
«Stimme Lateinamerikas» – verwebt den kulturellen Reichtum der Armen, die
ihre Musik als Medium benutzen, Ohnmacht und Verzweifl ung zu überwinden,
mit eigenen Kompositionen und jazzigen Arran gements.
Ruedi Baumann, ehemaliger Nationalrat und Präsident der Grünen Partei
Schweiz, heute Biobauer in Frankreich, bringt seine Sicht zur realpolitischen
Dimension der weltweiten Nahrungs- und Wirtschaftskrise ein.
Katharina Morello, Theologin und Autorin, lebte mit ihrer Familie ein Jahr
in Simbabwe und hat ein Buch geschrieben, das der Stärke und Geduld der
Frauen von Simbabwe gewidmet ist.
Veranstalter:
– Evangelischer Kirchernrat des Kantons Thurgau
– tecum
– Fastenopfergruppe Thurgau
Eine Co-Produktion von Brot für alle und Grupo Sal.

Sala da cultura Trun / Kultursaal Trun
Venderdis, 26 da fevrer 2010 allas 20.00 uras /
Freitag, 26. Februar 2010 um 20.00 Uhr

Organisatur: Pleivs cat. ed ev.-ref. dalla Cadi ella Fundaziun Tür auf – mo vina-
von / Veranstalter: Kath. und Ev.-ref. Kirchgemeinden der Cadi in der Stiftung
Tür auf – mo vinavon
Arranschament all’entschatta dil temps da cureisma 2010 / Veranstaltung zur
Fastenzeit-Kampagne 2010 von Fastenopfer und Brot für alle

Gemeindesaal Lenzburg, Metzgplatz 2
Samstag, 27. Februar 2010; 20 Uhr
Unkostenbeitrag: Fr. 20.– (bis 16 Jahre gratis)
Apéro in der Pause

Veranstalter:
Reformierte Landeskirche Aargau / Römisch-Katholische Kirche im Aargau /
Christkatholische Landeskirche Aargau / Stadt Lenzburg / HERZ JESU Pfarrei
Lenzburg / Reformierte Kirchgemeinde Lenzburg-Hendschiken / Christkatholi-
sche Kirchgemeinde Aarau/Lenzburg