AUSWANDERERBLOG

Voie Verte Bordeaux – Toulouse

Posted in Von Tag zu Tag by ruedibaumann on August 17, 2009

Voie Verte heisst der Radweg entlang des Garonne – Kanals der von Bordeaux nach Toulouse führt (230 km). In den letzten Jahren haben die Region Midi- Pyrenée und die Departemente Gironde, Lot & Garonne, Tarn & Garonne und Haute-Garonne grosse Anstrengungen unternommen, den Radweg abzusichern und zu teeren. Damit ist eine reizvolle und ziemlich flache Radwegverbindung „Entre les deux mères“, zwischen Atlantik und Mittelmeer grösstenteils gewährleistet.
Die Uferbestockung sorgt dafür, dass es an diesen Gewässern auch im Hochsommer nicht zu warm wird.
Ich habe heute zwischen Toulouse und Castelsarrasin ein weiteres Teilstück dieses Radwanderweges befahren.

Bahnstation Dieupentale am Canal latéral de la Garonne

Mehr Infos

Canal du midi

Wenn Bänker Bauern werden… (Gastbeitrag Kilian Baumann)

Posted in Politik by ruedibaumann on August 16, 2009

Nachdem geldgierige Bänker mit ihrer verantwortungslosen Investitions- und Bonipolitik die Weltwirtschaft in eine tiefe Krise gestürzt haben, scheinen sie sich nun der Landwirtschaft zuzuwenden. Schon wieder versprechen sie den Investoren zehn und mehr Prozent Rendite, für Geldanlagen in Ackerböden und Nahrungsmittelproduktion. Verantwortungslose Spekulation auf Kosten bäuerlicher Betriebe, auf Kosten der Umwelt, auf Kosten der Besiedlung ländlicher Räume, auf Kosten der Nahrungssicherheit…
Kritiker wie die Welternährungsorganisation FAO (http://www.fao.org) warnen vor einer Verdrängung kleiner Farmer durch internationale Konzerne und sprechen von Neokolonialismus.

Es ist nur zu hoffen, dass die Staatengemeinschaft rechtzeitig gesetzliche Rahmenbedingungen erlässt, damit die Bänker noch bevor ein neues weltweites Debakel entsteht, zur Raison gebracht werden können!

Schauen Sie sich den Film an: Agrarius AG

… und danach den Arte-Film „Mit offenen Karten“

Selbstversorgung

Posted in Bauernland by ruedibaumann on August 15, 2009

Die Kartoffel-Selbstversorgung funktioniert auch im trockenen Südwesten. Zwar sind die Böden humusarm und dafür stein- und tonreich (argilleux-calcaire) und alles andere als geeignete Härdöpfuböde… Wir pflanzen die Kartoffeln nicht in, sondern nur auf den Boden und decken sie danach mit einer dicken Strohschicht ab. Das ausgraben geht so sehr viel leichter und die Erträge sind gut.
Heute habe ich in der Morgenfrische die restlichen 30 kg geerntet. Nachmittag soll es 37 bis 40 Grad warm werden.

Les promesses du potager

Stichwort Selbstversorgung in diesem Blog

Ja zu Harmos

Posted in Politik by ruedibaumann on August 14, 2009

Als Auslandschweizer, Doppelbürger, Ex-National- und Ex-Grossräte interessieren wir uns selbstverständlich nach wie vor für die Politk der Schweiz und des Kantons Bern. Wir haben in den letzten acht Jahren denn auch keine einzige Volksabstimmung in der alten Heimat verpasst.
Am 27. September 2009 stimmen wir schriftlich für die Harmonisierung der Volksschule im Kanton Bern, bzw. in der Schweiz (HarmoS-Konkordat).

Der Kantönligeist mit unterschiedlichen Schulsystemen, unterschiedlichen Lehrplänen, unterschiedlicher Schulzeit usw. ist schon lange nicht mehr zu verantworten und muss endlich korrigiert werden.

Das Schulsystem hier in Frankreich ist meines Erachtens viel familienfreundlicher (Tagesschulen), besser (Kindergarten ab 3 Jahren) und erfolgreicher als der Schul-Wirrwar in der Schweiz!

Es gibt gute Gründe für ein klares JA zu Harmos!

Ein Schulsystem für die ganze Schweiz
Schweizweit gelten dieselben Bildungsstandards
Wirtschaft steht geschlossen hinter Harmos
Lehrpläne und Lehrmittel werden besser koordiniert
Flexible Lösungen beim Kindergarten-Eintritt sind weiterhin möglich
80% der Vierjährigen im Kanton Bern besuchen schon jetzt zwei Jahre lang den Kindergarten

Ja zu HarmoS bedeutet Ja zu guter Bildung!

Pyrenäenwanderung

Posted in Von Tag zu Tag by ruedibaumann on August 13, 2009

Pyrenäenwanderung, en famille, 4 Stunden bis zum Lac bleu auf 1968 m…

Gipfelstürmer… im Hintergrund you see in the dust: la Gascogne, und davor der tiefblaue Lac bleu…

„Die Schweiz steht immer mehr allein“

Posted in Politik by ruedibaumann on August 11, 2009

Jakob Kellenberger, ehemaliger Staatssekretär, sieht die EU-Mitgliedschaft für die Schweiz als beste Lösung. Weil er will, dass die Schweiz dort dabei ist, wo für sie wichtige Beschlüsse getroffen werden.

Die Schweiz steht immer mehr allein

… und ich bin haargenau gleicher Meinung!

Dachdecker

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on August 11, 2009

Auf der Südseite dieses alten Daches wollen wir demnächst 80 m2 Solarpanel (Photovoltaique) montieren. Allerdings müssen wir dazu das ganze Dach abdecken, den Dachstuhl erneuern, Latten befestigen, ein Unterdach anbringen und schlussendlich die Panel integrieren.
Gleichzeitig sollen zwei Strommasten entfernt und die Stromleitungen auf dem Hof verkabelt werden. Viel Arbeit, viel Koordinationsaufwand und erhebliche Kosten für ein wenig erneuerbare Energie!

Internationale Zusammenarbeit

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on August 10, 2009

Unser Sohn Kilian ist aus der Schweiz angereist und hilft uns für eine Woche auf dem Betrieb aus. Emd mähen und Weide putzen, Holzen und Pfähle machen, Dach decken und … Ausflüge machen stehen auf dem Programm. Die internationale Zusammenarbeit funktioniert tadellos!

Toulouse

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on August 9, 2009

Von Zeit zu Zeit, wenn wir wieder mal etwas Stadtluft schnuppern wollen oder wenn wir Gäste abhohlen oder zurückbringen, fahren wir nach Toulouse. Die Stadt erreichen wir in rund einer Stunde per Auto oder in 1 1/2 Stunden per Ter (S-Bahn). Die Strassen- und Bahnverbindungen ins Departement Gers wurden in den letzten Jahren stark ausgebaut.

Toulouse, la ville rose, ist dank den Airbus-Werken und der Weltraumindustrie stark gewachsen. Es gibt in der Stadt schöne Fussgängerzonen, schattige Parks und viele Strassencafés. Allerdings könnte man meines Erachtens die Ufer der Garonne sehr viel attraktiver gestalten. Bordeaux hat das besser gelöst!

La Place du Capitol ist Zentrum und Marktplatz für die ganze Region

In allen grösseren französischen Städten sind Velo-Vermietungsstationen inzwischen sehr beliebt und werden auch stark benutzt!

Welternährungskonferenz

Posted in Comédie française by ruedibaumann on August 8, 2009

„Welternährungskonferenz“ auf La Oueyte mit Gästen aus Politik, FAO und ETH, angereist aus der Schweiz, Italien und Deutschland…