AUSWANDERERBLOG

Cuvé de garage

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on April 23, 2007

Wir haben in den letzten Tagen nicht nur gewählt in Frankreich, sondern auch sonst kräftig in die Zukunft investiert: Grubbern, Kreiselegge, Reben setzen (Merlot Trauben), Düngen (Buchon de plume), Wässern…. Wenn alles klappt, und uns die Rehe und Wildschweine nicht den ganzen Rebberg zerstören, möchten wir spätestens 2012 den ersten Cuvé de garage kredenzen und die Bordeaux-Weine konkurrenzieren…

Kreiselegge

Pflanzequipe

Unser neuer Rebberg

So hat es angefangen!

No Responses Yet

Subscribe to comments with RSS.

  1. Saharina said, on April 26, 2007 at 3:48 pm

    Bonjour,ich habe gestern im Radio von einem Winzer gehört, dass es zur Zeit der schlechteste Moment ist um Reben zu setzen (Trockenheit). Die Jungpflanzen benötigen viel Wasser und solten täglich gegossen werden……bon chance!Lieben GrussSaharina

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: