AUSWANDERERBLOG

Hochrechnung

Posted in Politik by ruedibaumann on April 19, 2007

Am kommenden Sonntagabend um 20:00 Uhr genau ist es soweit und wir wissen, welche zwei PräsidentschaftskandidatInnen in die Endausmarchung steigen können. Immer noch sitzt der Schock vom 21. April 2002 tief, als alle Welt die Endausscheidung zwischen Chirac und Jospin erwartete und plötzlich anstelle des sozialistischen Kandidaten der rechtsextreme Le Pen an den Fernsehschirmen erschien… Möglich wurde diese verheerende Konstellation, weil die Linke ihr Stimmenpotential auf verschiedene Linksaktivisten aufgesplittert hatte.
Ich hoffe für Frankreich, dass sich dieses Szenario am Sonntag nicht wiederholt! Auszuschliessen ist das leider nicht ganz, buhlen doch nicht weniger als 6 Gauchisten links von Ségolène um Stimmenprozente und -promille….
Denkbar ist diesmal, dass neben dem wohl gesetzten Sarkozy der Centrist Bayrou eine echte Endauscheidung zwischen „la Gauche et la Droite“ im zweiten Wahlgang vermasselt!

Übrigens: die erste Hochrechnung darf in Frankreich (unter Strafandrohung) erst nach der Schliessung aller Wahlurnen nicht vor 20:00 Uhr publiziert werden. Mal sehen, ob sich die Bloggerszene im In- und Ausland an diese rigorose Vorschrift hält.
Etwas ist heute schon klar: die Stimmbeteiligung wird sehr viel höher sein als bei den kürzlichen Regieruns- und Kantonsratswahlen im Kanton Zürich!

Ségolène Royal dans le sud-ouest