AUSWANDERERBLOG

Fegefeuer

Posted in Diverses by ruedibaumann on März 30, 2011

Sofi Oksanen, geboren 1977, Tochter einer estnischen Mutter und eine finnischen Vaters ist mit dem Roman Fegefeuer der grosse Wurf gelungen. International gefeiert und inzwischen in 25 Ländern erschienen ist diese Familientragödie aus dem zwischen den Grossmächten hin und her gerissenen Estland etwas das man unbedingt lesen sollte.

„Zwischen Sowjetbesatzung und den Realitäten eines neuen Europas dekonstruiert Oksanen virtuos die europäische Geschichte am Beispiel Estlands und zeigt damit auf, dass das Private auch immer politisch ist. Ihre mit großer psychologischer Sensibilität gezeichneten Figuren zeigen im Besonderen, was der Verlust der individuellen Freiheit aus der weiblichen Perspektive bedeuten kann.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: