AUSWANDERERBLOG

Pachtland zum Zweiten

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on April 27, 2007

Ich habe im Februar darüber berichtet . Angrenzend an unsere Felder werden von einer Erbengemeinschaft 52 Hektaren Land verpachtet. Wir haben uns darum bemüht und ein entsprechendes Gesuch an das zuständige Landwirtschaftsdepartement eingereicht.
Am 24. April hat nun offenbar die Strukturkommission entschieden, wie wir vorerst inoffiziell erfahren haben.
Das Land geht an einen jeune Agriculteur aus der Gegend. Unser Gesuch konnte leider nicht berücksischtigt werden, weil wir zu alt sind für Betriebsvergrösserungen und unser Sohn (noch) nicht als Junglandwirt in Frankreich istalliert ist.
Natürlich sind wir enttäuscht, aber der Entscheid ist zu respektieren. Wir trösten uns damit, dass wir auch in Zukunft viel Zeit für ausserlandwirtschaftliche Aktivitäten haben…..
Vielleicht gibt es früher oder später wieder eine Möglichkeit unseren Betrieb zu vergrössern.
Wir fragen uns ja gelegentlich selber, welches das richtige Mass ist.

La Oueyte (grün), Pachtland (rot)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: