AUSWANDERERBLOG

Sammler und Jäger

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on September 24, 2006

Wir haben schon mal 10 kg Walnüsse gesammelt, bevor die Sangliers aufkreuzen und alles knacken. Erstaunlich was die Natur für einen Ueberfluss produziert.
Wieder zuhause hören wir von der deutlichen Annahme der verschärften Asylgesetzgebung. Adieu humanitäre Schweiz….. wieder so ein Sonntag zum Auswandern!
Die letzten Brombeeren leuchten aus den Hecken und spenden süssen Trost für die Abstimmungsverlierer.

Uebrigens, der Name Walnuss stammt vom Begriff welsche Nuss und hat nichts mit Walen zu tun.

Feine Rezepte und alles weitere hier

Herzlose CH

Harte CH