AUSWANDERERBLOG

Fadenmähen als Fitnessprogramm

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Juli 12, 2016

Das kühle, trübe Wetter ist ideal für harte Arbeit in unserer Zufahrtsallee. Zudem ein willkommenes Fitnessprogramm…IMG_6954.jpg

IMG_6955.jpg

IMG_6956.jpg

IMG_6957.jpg

Tagged with:

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Anonymous said, on Juli 13, 2016 at 8:37 am

    Ziemlich gut
    Mit Faden oder Schneidblatt gearbeitet?
    Keine Mäuse zum Vorschein gekommen ?
    Hätten sonst Landi Gaspatronen oder
    Neuste Rohrschnappfallen.
    Diese Techniken werden in der Berglanwirtschat ANZONICO breit angewendet
    Allerdings kommt zuerst die gut alte gedrängelt Sense zum Einsatz. Gruss DrG

    Gefällt mir

    • Anonymous said, on Juli 13, 2016 at 8:40 am

      KOR. Gedengelte Sense.

      Gefällt mir

      • Andreas Willy Rothenbühler said, on Juli 13, 2016 at 11:28 am

        Lieber Dr. G Der Bumme isch gloub definitiv ke Dängelibänz.Dä brucht Motore.Aber wenn einer in Anzonico dängelet, müsste man das eigentlich hören?

        Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: