AUSWANDERERBLOG

Dängelibänz

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Juli 13, 2016

Zugegeben, ich habe es mehr mit den Motoren. Die gute alte Sense habe ich zwar aus der Schweiz mitgenommen, aber gebraucht habe ich sie kaum. Das dängele ist mir aus der Jugendzeit vertraut, einen richtigen Dängelistein habe ich aber nicht gezügelt.

Die Motorsense (Fadenmäher oder Tellermäher) sind an unseren steinigen Börtern halt doch einiges effizienter…

IMG_6958.jpg

Übrigens: um 24 Hektaren zu heuen brauche ich schliesslich auch keine Gabel!

Tagged with: