AUSWANDERERBLOG

Tschernobyl

Posted in Politik by ruedibaumann on April 26, 2016

 

Tschernobyl (1).jpg

Heute vor 30 Jahren… man wird sich auch noch in 300 Jahren daran erinnern (müssen)!

Und vielleicht noch in 3000 Jahren…

http://byebyebeznau.ch/wissenswertes/

Tagged with:

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Koni Kreis said, on April 27, 2016 at 11:51 pm

    Tschernobyl ist eines dieser Ereignisse, bei denen jeder und jede weiss, wo er / sie gerade war, als „es“ passierte.
    Ich selbst war gerade in einem WK im Münstertal, als die Winde gerade in die Südtäler wehten und ich meine Ladung Radioaktivität abbekam. Zum Glück merke ich bisher noch nichts, Holz aalange…

    Koni Kreis

    • Andreas Willy Rothenbühler said, on April 28, 2016 at 11:56 am

      Mit einem andern Herrn zusammen war ich damals der radioaktivste Schweizer.Nach mehr als einem Jahr Messungen in der Ganzkörpermessanlage in Würenlingen stand allerdings fest dass ein Drittel meines Cäsiums von den oberirdischen Versuchen der „grande nazion LA FRANCE“ stammten.20 Jahre nach Tschernobyl starben in der Schweiz junge Menschen an Schilddrüsenkrebs.Heute noch werden in der Schweiz Wildschweine verbrannt,wegen zu hohen Cäsiumgehalt.Aber scheinbar will keine Sau in diesem Land wissen,wo genau in den Tieren sich das Cäsium akumuliert.

  2. ruedibaumann said, on April 28, 2016 at 1:39 pm

    Ja, die Mehrheit der Franzosen hat immer noch einen sehr naiven Glauben wenn’s um die Atomindustrie geht.
    Der Tschernobyl-Jahrestag gestern wurde beispielsweise in der französischen Tagesschau mit keinem Wort erwähnt.
    Übrigens: Mein Natura-Beef habe ich nach der Tschernobyl Wolke untersuchen lassen. Resultat: erhöhte Cäsium-Werte! Ich habe das Fleisch dann als Tscherno-Beef angeboten….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: