AUSWANDERERBLOG

Drainage

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Oktober 22, 2014

Um das Dachwasser der Maschinenhalle abzuführen, habe ich mich entschlossen, statt einen Dachkännel zu montieren nur eine Drainageleitung vor das Gebäude zu legen (schliesslich regnet es hier nicht so oft und so viel wie in der Schweiz… 😉

IMG_8383

IMG_3060

Tagged with:

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. p bossart bl ch said, on Oktober 22, 2014 at 5:11 pm

    Regenwasser ist kostbar. Besonders dort wo es nicht viel regnet.Oder haben Sie keine Verwendung dafür? Bei uns kostet der m3 Fr1.80 ohne ARA Gebühr. Verbrauche ca 100m3 und sammle noch 3xso viel vom Dach.

    Gefällt mir

  2. ruedibaumann said, on Oktober 23, 2014 at 6:37 am

    Kosten pro m3 hier rund 2 €uro. Das Problem: der Potager liegt wesentlich höher als das Sammelreservoir…

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: