AUSWANDERERBLOG

Aus unserem alten Familienfotoalbum

Posted in Diverses by ruedibaumann on Juli 25, 2013

Mein Grossvater mütterlicherseits (1889-1972) war ein Maschinenmensch. Und ein Autonarr dazu.
Er war der Erste im Dorf, der sich einen Traktor angeschafft hat. Und natürlich auch der Erste mit einem eigenen Auto:

Es war ein offener Citroen (?) mir Holzspeichen und allem Anschein d i e Dorfattraktion!

Die automobile Zukunft hielt Einzug und wiederum kam das neueste Citroenmodell auf den Hof (hier mit autophilen Kollegen auf einer Sonntagsausfahrt…).

Auf dem legendären Traction Avant konnte ich als Dreikäsehoch auf gemähten Heuwiesen mit meinem Grossvater erste Fahrübungen machen…

Und schliesslich kam schlussendlich noch der futuristische Citroen ID dazu. Darauf habe ich mit achtzehn die Fahrprüfung gemacht und meinen Grossvater jeweils zu seinen alten Freunden chauffiert…
Kein Wunder, dass bei dieser Citroen-Histoire später mein erstes Auto ein Döschwo war…

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. kubany said, on Juli 25, 2013 at 5:05 pm

    Das erste Auto war kein Citroen. Ich glaube es war ein Fiat.

  2. zer said, on Juli 25, 2013 at 7:03 pm

    Isch beim legendäre Traction Avant d’Autonummere puure Zuefall?liebi GrüessChr

  3. RB said, on Juli 25, 2013 at 9:52 pm

    @zerJa, BE 14141, war immer die Autonummer meines Grossvaters und sie ist bis heute in der Familie…RB

  4. baumann ed said, on Juli 27, 2013 at 9:20 am

    14141 ist ein Palindrom.“Aufstieg“ zun Döschwo gefällt mir.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: