AUSWANDERERBLOG

Kornkammer

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on November 19, 2011

Die in Reih und Glied gesäten Getreideäcker im Gers zeigen sich in der warmen Novembersonne von ihrer schönsten Seite! Hier wächst unser und euer täglich Brot!

Was kümmert’s mich, wenn Frankreichs Finanzhaushalt den AAA-Status verliert, solange sich seine Kulturlandschaften so phantastisch präsentieren!

bei Saramon, Gers, Gascogne, 19. November 2011, 13:10 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: