AUSWANDERERBLOG

Spiel mir das Lied vom Brot

Posted in Diverses by ruedibaumann on Februar 26, 2010

Treffpunkt heute Abend in Trun (GR) und morgen abend in Lenzburg (AG)

Details hier!

Alle Spielregeln des weltweiten Zusammenlebens sind von Menschen gemacht. Ich setze voraus, dass alle – oder zumindest die meisten – guten Willens sind, zumindest denken, das Richtige zu tun.
Aber was gut ist für den amerikanischen Grossfarmer, ist nicht zwingend gut für die kleinen Campesino in Guatemala. Was gut ist für die Agrokonzerne in den Industrie- und Schwellenländern, ist nicht zwingend gut für den afrikanischen Kleinbauern, im Gegenteil. Was ertrags- und gewinnsteigernd ist für weltweit tätige Saatgutmultis, kann sich in Ländern des Südens verhängnisvoll auswirken.
Wenn der Weltmarkt mit billigem Reis, Getreide, Soja und Mais überschwemmt wird, zerstört und ruiniert dies Kleinproduzenten, die für den lokalen Markt anbauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: