AUSWANDERERBLOG

Innovative Schweizern Bauern

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on September 11, 2006

Am Wochenende fand in Suberg eine Ausstellung und Informationsveranstaltung statt, an welcher eine Anzahl landwirtschaftlicher Unternehmer ihre Maschinen und Dienstleistungen präsentierten. Eindrücklich die vier sechsreihigen Holmer Zuckerrübenvollernter (Kosten pro Maschine sfr. 600 000.-!) und insbesondere die von der Ingenieurschule für Landwirtschaft (Prof. für Landtechnik Martin Meyer) präsentierte Rapsoelpresse und die Naturdieselmotoren (Motoren die mit reinem Pflanzenoel ohne jegliche Zusätze laufen). Die Schweizer Bauern scheinen den weltweiten Trend zu Biotreibstoffen ebenfalls nutzen zu wollen.

Stähli/Friederich/Brauen/Suberg

No Responses Yet

Subscribe to comments with RSS.

  1. reto said, on September 12, 2006 at 12:44 pm

    Sehr schön, da schwellt die Brust des Schweizer Bauern – wohl weniger von der Ehrfurcht der ökonomischen Skalen-Effekte, welche solche Maschinen zweifelsohne produzieren (für was den auch?) – mehr vor der Grösse der Maschine selber. „Sieh her – ich spiele auch auf dem globalen Landi Spiel mit“.Ist zu hoffen, dass sich nicht auch die Subventionen schwellen, aber das bleibt wohl Hoffnung…Denen die das kaufen, mag ich es gönnen! Viel Spass damit.Das mit dem Biodiesel: coole Sache. Ich überlege mir, ob meine Marketing-Kenntnisse in so was nicht eher Sinn machen, als in der Vermehrung von Antennen und Handys…Gruss Reto

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: