AUSWANDERERBLOG

Solarinverter

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on September 28, 2014

Ich habe darüber berichtet: das heftige Gewitter vom 8. August hat  bei uns viel elektronischen Schrott produziert. Weil die deutsche Firma Sunways insolvent ist und keine Ersatzteile mehr liefern kann mussten wir den ganzen Wechselrichter der Photovoltaique-Anlage auswechseln. ABB hat uns den neuen Modulateur geliefert und ein Spezialist aus der Region hat die Geschichte montiert.

Und es funktioniert!

IMG_2833

IMG_2835

IMG_2839

Tagged with: ,

Blitz und Donner

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on September 16, 2014

Es ist ja nicht das erste mal, dass uns ein Blitzschlag viel Ärger und Kosten verursacht (https://auswandererblog.ch/?s=Blitz).

Das Unwetter vom 8. August beschäftigt uns nun schon seit Wochen. Die (vorläufige) Bilanz der Schäden durch die Hochspannung im Haus, ausgelöst durch einen Blitzschlag auf einen Elektromasten direkt vor dem Haus:

Funktelefon

Abwaschmaschine

Kühlschrank

Solarinverter der Photovoltaikanlage

Transformator

alle Stromzähler

….

Zum Glück hatten wir Internet und TV rechtzeitig vom Stromnetz getrennt.

Am schwierigsten erweist sich die Reparation der Photovoltaikanlage. Die kleine Firma, die uns 2000 die Anlage gebaut hatte existiert leider nicht mehr. Einer der drei Solarinverter (Stromumwandler) ist offensichtlich defekt. Die Nachfrage bei der deutschen Firma Sunways für einen Ersatz eines Moduls wird sinngemäss wie folgt beantwortet: „Leider können wir keine Ersatzteile mehr liefern, die Firma Sunways ist insolvent….!“

Das heisst wohl, dass viel mehr ersetzt werden muss… als eigentlich notwendig wäre. Wer soll das bezahlen? Ich hasse nichts so sehr wie die Stürmereien mit den Versicherungen…

orage

IMG_2665 (1)

Tagged with:

Tag- und Nachteinsatz…

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on August 11, 2014

… der tollkühnen Monteure der ERDF hat es nach dem heftigen Gewitter vom Freitag gebraucht, damit die Haushalte wieder mit Strom versorgt werden können. Nicht weniger als 45 vierhundert Kilogramm schwere Transformatoren hoch auf den Strommasten mussten allein im Gers ersetzt werden. Letzte Nacht wurde auch unser Transformator ausgetauscht, so dass wir jetzt auch wieder mit Strom versorgt sind. Kerzenlicht ist zwar romantisch aber mit der Zeit auch etwas mühsam…

IMG_7716

Kontrolle…

IMG_7723

Nachteinsatz nach Mitternacht..

IMG_2411

… mit schwerem Gerät. Jetzt geht nur die Abwaschmaschine und das Fixtelefon noch nicht. Wir arbeiten daran…