AUSWANDERERBLOG

Baumriese

Posted in Agrikultur, Bauernland by ruedibaumann on Januar 6, 2023

Am Silvester ist die alte Eiche umgestürzt, heute schon hat eine professionelle Equipe der Forstbetriebe Lyss den Riesenbaum aufgeholzt und fein säuberlich in Nutzholz (Stamm), Spältenholz und Hackholz (Holzschnitzel) aufgeteilt. Es braucht Motorsägeschwerter von 110 cm Länge, einen sackstarken Erntetraktor und viel Know-how um die schwere, gefährliche Arbeit zu bewältigen. Chapeau allen Beteiligten!

Blauflüglige Ödlandschrecke

Posted in Agrikultur, Diverses, Uncategorized by ruedibaumann on Januar 4, 2023

Eben wurde dieses wunderschöne Insekt von Pro Natura zum Tier des Jahres 2023 gewählt. Wetten, dass wir diesen Heugümper im Sommer auf unseren Orchideenwiesen finden werden!

Da sich der Heugümper im Ruhezustand ganz seiner kargen Umgebung anpasst, wird es nicht ganz leicht sein ihn zu entdecken… https://de.wikipedia.org/wiki/Blauflügelige_Ödlandschrecke

ÜBRIGENS: WIR WÜNSCHEN ALLEN FÜR 2023 ÄS GUETS NÖIS UND VIEL BIODIVERSITÄT!

Kunstinstallation

Posted in Agrikultur, Bauernland by ruedibaumann on Januar 3, 2023

Natürlich nicht! Das Bild zeigt eine arbeitsaufwendige Anpflanzung von Laubbäumen im Berner Wald.

Die kleinen Setzlinge (Eichen, Buchen, Ahorne usw.) müssen durch diese Kunststoffrohre vor dem Verbiss durch Wildtiere geschützt werden, auf dass vielleicht in 200 Jahren wieder mächtige Eichen die Wälder schmücken… Generationenarbeit!

Neues Bundesratsfoto

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on Januar 1, 2023

Hoppla, Tschuldigung, falsche Datei…

Es war einmal…

Posted in Bauernland by ruedibaumann on Dezember 31, 2022

… eine sehr alte Eiche in unserem Hinterholz. Sicher die älteste Eiche in der Gemeinde Grossaffoltern, eine der ältesten im Berner Seeland. Die Altersschätzungen gehen von 300 Jahren aus… Der Stamm dicht bewachsen mit Efeu stand sie majestätisch seit Generationen am Waldrand…

Und heute, ausgerechnet an Silvester 2022, ist sie mit grossem Getöse umgefallen. Einfach so. Samt Wurzelstock.

Natürlich hatte sie seit jeher etwas Schlagseite, die weitausladenden Äste und die starken Niederschläge in den letzten Tagen haben den Baum plötzlich umstürzen lassen. Glück im Unglück: es war niemand auf dem Spazierweg und niemand ist zu Schaden gekommen. Aber die Eiche wird fehlen!

Im tiefen Keller

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on Dezember 29, 2022

Fondue für die Gäste…

9. Dezember, Weltweiter Anti-Korruptionstag

Posted in Politik by ruedibaumann on Dezember 9, 2022

Korruption? Doch nicht bei uns! Ja, in Afrika oder Russland, aber doch nicht in der Schweiz!

Rohstoffhandel, Glencore, Geldwäsche, Transparenz bei der Parteienfinanzierung…?

Na gut, der Rohstoffhändler Glencore, domiziliert in Zug, hat kürzlich zugegeben, in diversen Staaten grosszügig Schmiergelder für Ausbeutungsrechte bezahlt zu haben. Er ist jetzt bereit, Bussen in Millionenhöhe zu bezahlen, immerhin…

Hat man eigentlich einmal aufgerechnet, wieviele Milliarden die Schweizer Grossbanken an Bussgelder wegen Geldwäscherei bezahlen mussten und noch müssen? Seit 30 Jahren verspricht man uns Transparenz und Verbesserungen.

Bundesratswahlen in der Schweiz: Der gmögige Atomkraftwerkbefürworter, Auto- und Oelbaron Albert Rösti wird neuer Umweltminister der Schweiz. Natürlich wird er von seinen bisherigen Arbeitgebern sofort von der Lohnliste gestrichen. Schnee von gestern…

Wahl- und Abstimmungsfinanzierung in der Schweiz? Dank den drohenden Transparenzinitiativen wird die Dunkelkammer der Nation langsam und sehr zögerlich etwas aufgehellt. Aber die Schweiz bleibt diesbezüglich Schlusslicht in Europa!

An Tagen wie diesen…

Posted in Patrimoine et architectures by ruedibaumann on Dezember 6, 2022

Wenn nördlich des Frienisbergcs das ganze Seeland in einen dichten Nebelschleier gehüllt ist, hat man auf der Südseite bei Meikirch dieses phantastische Panorama vor sich!

Zuckerrübenernte

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on Dezember 3, 2022

Walter Gräub

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on November 28, 2022

12. Dezember 1948 – 22. Oktober 2022

„Gedanken, Augenblicke, sie werden uns an Dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nicht vergessen lassen.“

Blick von der Ligerzer-Kirche auf die Sankt Petersinsel und den Bielersee mit Berner Alpen im Hintergrund.