AUSWANDERERBLOG

Apfelbäumchen

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on April 11, 2019

Vor bald zwanzig Jahren gesetzt, jetzt in voller Blühte…

IMG_1001

 

IMG_1005

Tagged with:

1.25 €

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on April 10, 2019

Ein Baguette kostet in unserer Bäckerei nur 1.25 €uro! Eigentlich unglaublich wenig, wenn man bedenkt, was für Arbeit geleistet wird, bis ein knuspriges Brot auf unserem Tisch liegt!

IMG_1010

Angefangen bei der Getreidesaat, Düngung, bei der Pflege und Unkrautbekämpfung (Bild) auf dem Acker, bei der Ernte…

IMG_0967

… dann die Reinigung und Kalibrierung der Getreidekörner, die Transporte, das Mahlen und schliesslich das Backen…

Unglaublich, so viel Arbeit für so wenig Geld!

Übrigens, wegen der Trockenheit im letzten Jahr sind die weltweiten Getreidevorräte rückläufig!

Tagged with:

In der sibirischen Taiga

Posted in Literatur, Uncategorized by ruedibaumann on April 9, 2019

Der Debutroman der russischen Schriftstellerin und Filmemacherin Gusel Jachina „Suleika öffnet die Augen“ trifft mitten ins Herz, wie viele RezensentInnen schreiben https://www.perlentaucher.de

Die Autorin lehnt sich an die herzzerreissende Geschichte ihrer Grossmutter an, einer tatarischen Bäuerin. Es ist die Zeit um 1930, Stalin enteignet und entrechtet, um die Industrialisierung voranzutreiben, millionenfach die sogenannten Kulaken (selbstständige Bauern und Bäuerinnen) und verbannt sie in die sibirische Taiga.

Ein meisterhaftes Debüt, das in 31 Sprachen übersetzt wurde! Starke Frauen in dunklen Zeiten!

Gulag

Gulag, Lagerstandorte

Tagged with:

Feldulme

Posted in Bauernland, Uncategorized by ruedibaumann on April 8, 2019

Die Knospen in unseren Eichenwälder gehen immer mehr auf, einzelne Eichenbäume schimmern in der Sonne schon langsam zartgrün. Richtiggehend aufleuchten sieht man allerdings jetzt die wenigen Ulmen. Eine Wanderung in der Natur lässt einem in jedem Frühjahr nur demütig staunen, staunen, staunen!

 

IMG_1007

 

IMG_1008

 

Tagged with:

Bern – Biel 3 : 3

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on April 7, 2019

Von Suberg aus sind es vier S-Bahn Stationen gegen Norden bis nach Biel und in der Gegenrichtung ebenfalls 4 Stationen gegen Süden nach Bern. Biel und Bern duellieren sich im Halbfinal der Schweizer Eishockey Meisterschaft. Seit gestern Abend steht es 3 :3. Am nächsten Dienstag kommt es zu der sogenannten „Belle“, der entscheidenden Partie!

Klar, nachher steht noch der Final an gegen Zug, aber das ist Nebensache…

Suberg steht einmal mehr so quasi im Zentrum der schweizerischen Eishockey-Hochburgen und die Frage stellt sich immer dringender, ist man nun in Suberg für den SC Bern oder den EHC Biel…?

Eishockey war in Suberg schon früher sehr wichtig, der Hockey Club Suberg (HCS) beschäftigte uns in der Schulzeit in jeder freien Minute. Jeden Sonntag waren wir von Oktober bis März auf der offenen Kunsteisbahn in Biel. Im Dezember/Januar legten wir jeweils auf dem Schulhausplatz für die regionalen Dorfturniere selber eine Natureisbahn an (da waren die Winter noch richtig kalt….) auf welcher wir den SCB-Stars nacheiferten!

HCS

Unsere Hockey-Begeisterung ging so weit, dass wir im Sommer mit dem Velo nach Villard sur Ollon ins Wallis fuhren, um dort auf der Sommereisbahn ein Sommertraining zu absolvieren!

HCS 2

Eishockey ist im Kanton Bern zur Zeit hoch im Kurs, im Playoff der Schweizermeisterschaften waren neben Bern und Biel auch Langnau, Langenthal hat die B-Meisterschaft gewonnen und kann nur wegen fehlendem Stadion nicht in die oberste Profiliga aufsteigen und Lyss wurde eben Amateur-Schweizer Meister!

Die Eishockey-Begeisterung lebt weiter!

 

Tagged with:

Jetzt neu in unseren Wiesen…

Posted in Orchideen by ruedibaumann on April 6, 2019

IMG_6376

Serapias lingua

IMG_6367

Orchis morio

IMG_6370

Orchis purpurea

Tagged with:

Wetter

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on April 3, 2019

Einst (Barometer von meinem Urgrossvater)…

IMG_0944

Jetzt (Meteo Traversères für die nächsten Tage)…

Wetter

So oder so: heute ist es saukalt, den Regen nehmen wir gern und ja, veränderlich….

Tagged with:

Es grünt so grün…

Posted in Politik by ruedibaumann on April 1, 2019

Die links-grünen Wahlerfolge in der Schweiz wecken Frühlingsgefühle!

IMG_8052

Tagged with:

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Posted in Literatur by ruedibaumann on März 31, 2019

Der neueste Roman von Joachim Meyerhoff „Die Zweisamkeit der Einzelgänger“ ist wieder hochkomisch, voller Selbstironie und Melancholie… ein echter Meyerhoff eben.

https://auswandererblog.ch/?s=Meyerhoff

Ein Lesevergnügen!

Tagged with:

Ökostrom

Posted in Politik by ruedibaumann on März 30, 2019

Das sonnige Wetter in den letzten Wochen trocknet zwar die Felder aus, aber dafür steigt unsere Photovoltaik-Stromproduktion.

Photovoltaique

1400 kWh Ökostrom haben wir im März der Eléctricité de France (EDF) im Monat März verkauft. Das zu einem stolzen Kilowattpreis von umgerechnet rund 70 Rappen pro kWh. Der Preis ist so hoch, weil wir unsere Anlage schon vor zehn Jahren installiert und mit der EDF einen 20-jährigen Abnahmevertrag abgeschlossen haben.

Meines Wissens zahlt die halbstaatliche BKW in der Schweiz ihren Solarstromproduzenten etwa 10 mal weniger (!) als die EDF! Oder ist das vielleicht auf die unterschiedlichen Cheflöhne zurückzuführen? Die viel kleinere BKW bezahlt ihrer Chefin sage und schreibe 2 Millionen Jahressalär, bei der ungleich grösseren EDF erhält der CEO gerade mal 350’000!

 

 

Tagged with: