AUSWANDERERBLOG

Frühling in der Gascogne

Posted in Uncategorized by ruedibaumann on April 5, 2021
Ulmen und Stechginster blühen
Eichenlaub beginnt zu spriessen
ÜBRIGENS: unsere Orchideenwiesen haben wir jetzt genau zwanzig Jahre n i e gedüngt! Der Unterschied ist augenfällig: im Vordergrund Versuchparzelle mit Kompost gedüngt, im Hintergrund eine Orchideenwiese! Biodiversität oder maximale Erträge? Es gibt auch Mittelwege.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: