AUSWANDERERBLOG

Landmaschinen

Posted in Bauernland by ruedibaumann on April 22, 2021

Auf unserem 70-Hektaren Betrieb werden die Landmaschinen sehr stark beansprucht. Nachdem der grösste Teil unseres Maschinenparks nun schon zwanzig Jahre alt ist (die Occasionen auch wesentlich älter), zeigen sich zunehmend Ermüdungserscheinungen und Maschinenschäden. Unser Broyeur (Schlegelhäcksler) hatte vor einem Jahr einen Getriebeschaden. Seither versuchte ich in Italien und anderswo für das alte Modell (Perugini) ein Ersatzgetriebe aufzustöbern… erfolglos. Heute habe ich mich nach entsprechender Evaluation entschlossen, einen neuen Broyeur zu kaufen. Für die nächsten 20 Jahre….6000 €.