AUSWANDERERBLOG

Michel Houellebecq

Posted in Literatur by ruedibaumann on Januar 23, 2019

Ich habe „Karte und Gebiet“ (Original: „La carte et le territoire“) gelesen. Mit grossem Vergnügen übrigens!

Die KritikerInnen sind sich nicht einig über diesen französischen Autor:

TAZ: … „er stiehlt einem mit geballten Banalitäten die Zeit“…

Die Zeit: …“sentimentaler Lustekel an der Welt“…“senil“…

Süddeutsche Zeitung: …“ganz klar ein Meisterwerk“…

Frankfurter Allgemeine Zeitung: …“der genialste Landvermesser der französischen Literatur“…

Ich bin gespannt auf seinen neuen Roman: „Serotonin“!

https://www.aargauerzeitung.ch/kultur/buch-buehne-kunst/kritikerstimmen-ueberschlagen-sich-zu-michel-houellebecq-warum-und-was-dabei-uebersehen-wird-133994043

 

Tagged with:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: