AUSWANDERERBLOG

Veränderung beginnt mit einem Flüstern

Posted in Literatur by ruedibaumann on Juli 13, 2017

Jackson, Mississippi, 1962: Drei aussergewöhnliche Frauen brechen mit allen Konventionen. Sie haben das Gefühl zu ersticken und wollen etwas verändern – in ihrer Stadt und in ihrem eigenen Leben.

„Gute Geister“ heisst der Roman von Kathrin Stockett und handelt von der himmeltraurigen Situation von schwarzen Dienstmädchen bei weissen Bürgerfamilien im amerikanischen Süden. Der Bestseller-Roman wurde unter dem Titel „The Help“ verfilmt, für vier Oscars nominiert und mit dem Oscar für die beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Die Welt der Segregation mit ihrer Umgleichberechtigung wird einem von der Autorin mit grossem erzählerischen Talent vor Augen geführt und man fragt sich, ob es heute tatsächlich viel besser ist.

Tagged with:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: