AUSWANDERERBLOG

Écotaxe

Posted in Politik by ruedibaumann on Oktober 29, 2013

Demos und Streiks sind bekanntlich in Frankreich an der Tagesordnung und eine Art direkte Demokratie à la française. Für Aussenstehende ist einigermassen erstaunlich, wie gelassen das betroffene Publikum im allgemeinen die Bähnler- Fluglotsen- und andere Arbeitsniederlegungen zur Kenntnis nimmt bzw. über sich ergehen lässt.
Noch erstaunlicher für mich ist, wie prompt die Medien und die Regierenden auf jedes noch so rudimentäre Demonstratiönchen reagieren.

Zur Zeit ist die sogenannte Écotaxe in aller Leute Mund. Die Écotaxe ist die französische Variante der in der Schweiz seit Jahren bekannten, erhobenen und bewährten Schwerverkehrsabgabe. Zwar wurde die Ecotaxe auch schon unter dem Regime Sarkozy im Jahr 2009 beschlossen, aber aus Angst vor gewissen Interessengruppen deren Einführung immer wieder verschoben.

Die bretonischen Grossbauern und Lastwägeler haben vor ein par Tagen mit einer spektakulären Strassensperrung und gewalttätigen Auseinandersetzung mit der Polizei erreicht, dass auch jetzt die Einführung der Schwerverkehrsabgabe wieder verschoben, bzw. deren Erhebung in der Bretagne stark reduziert wird.

Wahrlich keine leichten Zeiten für die gebeutelte rot-grüne Regierung. Die Popularität von Präsident Holland hat einen neuen Tiefstand erreicht.


(LE MONDE)

dossier explosif de l’écotaxe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: