AUSWANDERERBLOG

Agronomen und Botaniker

Posted in Agrikultur by ruedibaumann on März 25, 2013

Die Agronomen haben viel dazu beigetragen, dass die Pflanzen immer ertragreicher werden. Der Erfolg des Futteranbaus beispielsweise wird gemessen am Gewicht von Trockensubstanz pro Hektare oder Proteingehalt usw.. Mit ausgeklügelten Sorten, gezielter Düngung, Bewässerung und Schnittzeitpunkt werden grosse Erträge erzielt.
Das kann dann etwa so aussehen…

Je älter ich werde, umso weniger interessieren mich die agronomischen Komponenten der Pflanzenproduktion. Wichtiger für mich werden Pflanzenvielfalt (Biodiversität), Schönheit, Farbe, Geruch…. Blumenwiesen statt tetraploide Raigräser, Margritten, Söiblumen und Orchideen statt nur saftiges Grün.

Mehr Botanik, weniger Agronomie!